top of page

Blog #16 - Open your heart! Öffne dein Herz und lass wieder Liebe rein!

Jipppii yeah! Es ist wieder soweit, ich bringe dir einen neuen super spannenden und herzigen Blog-Beitrag mit!

 

Ein magisches Hallo und herzlich willkommen zu meinem Blog zu meinem "Boost your Mind to brigthen your Life", dem Inspirationspodcast für Dich, wenn Du mehr aus Deinem Leben machen möchtest.

 

Es ist wundervoll, dass du hier bist!

 

Ich bin Nadine, Life Coachin, Podcasterin, Bloggerin und Visionärin. Ich lade dich ein, mir zuzuhören, aufmerksam zu lesen, mitzumachen und dich mit mir auszutauschen.


Du hast die Macht dein Leben positiv verändern.

 

Das heutige Thema ist für uns alle enorm wichtig: Liebe! Lass endlich wieder Liebe in dein Herz!

 

Aber warum fällt es uns oft so schwer, Liebe zuzulassen? Warum verschließen wir unser Herz, als wäre es ein altes Buch, das wir nie wieder öffnen wollen? Lass uns darüber sprechen. Let's go & dive deep.

 

Liebe ist ein Geschenk, aber manchmal behandeln wir es wie eine tickende Zeitbombe oder ein rohes Ei. Warum ist das so? Hier sind einige Gründe:

  1. Vergangene Verletzungen: Wir alle haben Narben auf unseren Herzen. Enttäuschungen, Betrug, unerwiderte Liebe – all das hinterlässt Spuren, bei jedem/jeder einzelnen sehen diese Spuren anders aus. Und manchmal fürchten wir einfach, dass sich die Geschichte wiederholt. Wir sind Menschen mit Gefühlen und möchten nicht verletzt werden.

  2. Angst vor Verletzlichkeit: Liebe macht uns verletzlich. Wenn wir unser Herz öffnen, könnten wir verletzt werden. Also halten wir es lieber verschlossen, um uns zu schützen. Hier fehlt der Mut Liebe zuzulassen. Das ist einfach so schade, denn dann können wir auch nur schwer das Gegenteil erfahren: bedingungslose Liebe.

  3. Selbstzweifel: Viele von uns zweifeln an ihrer eigenen Liebenswürdigkeit. Wir denken: “Bin ich es wirklich wert, geliebt zu werden?” Diese Zweifel blockieren den Weg für die Liebe.

 

Wie heißt das Zauberwort um dem entgegen zu wirken?

SELBSTLIEBE!

Genau aus diesem Grund sage ich immer und immer wieder, dass alles mit deiner eigenen Selbstliebe anfängt. Wenn du deine Selbstliebe stärkst und deinen wahren Wert erkennst und dich selbst wertschätzt, fängst du an den Kreislauf von alten Verletzungen zu durchbrechen.

Sei mutig dich zu lieben! Sei mutig dich lieben zu lassen! Und Liebe wird sich vermehren, nicht nur in deinem Leben, auch im Leben der anderen! Dadurch machst du einen Unterschiede in der Welt!

 

Was gewinnen wir, wenn wir unser Herz öffnen?

Liebe ist kein Risiko, sondern eine Chance. Wenn wir unser Herz öffnen, geschehen wunderbare Dinge:

  1. Selbstliebe: Also noch einmal zum Mitschreiben :-) Wenn wir Liebe zulassen, als erstes uns selbst gegenüber, lernen wir, uns selbst wieder mehr zu schätzen. Wir erkennen unsere eigenen Stärken und Schwächen und akzeptieren uns bedingungslos.

  2. Verbindung: Offene Herzen verbinden sich. Wenn wir uns öffnen, haben andere Menschen die Chance uns richtig kennenzulernen. Wir finden Menschen, die uns verstehen, die uns annehmen, wie wir sind. Gemeinsam wachsen wir. Gemeinsam lieben wir!

  3. Heilung: Liebe heilt alte Wunden. Sie zeigt uns, dass wir nicht gebrochen sind, sondern nur menschlich. Sie erinnert uns daran, dass wir liebenswert sind.


Du lieber Herzensmensch, öffne dein Herz. Lass die Liebe herein. Sie ist keine Last, sondern ein Flügel, der dich trägt und dir Leichtigkeit gibt. Und wenn du dich selbst liebst, kannst du auch andere lieben. Mit Liebe und Wertschätzung wirst du neue Möglichkeiten in deinem Leben erfahren. Sei mutig und liebe! Liebe, als ob es kein Morgen gibt!




 

Wenn dir der Beitrag gefallen hat und du jemanden kennst, der dadurch ebenfalls inspiriert wird, teile den Beitrag gerne mit anderen.

 

"Boost your Mind to brighten your Life".

 

Du darfst dir gerne ein unverbindliches 1:1 Short-Life Coaching mit mir buchen! Zur Buchung!

 

Ich freue mich sehr, dass du meinen Podcast hörst und/oder meinen Blog liest und hoffe, dass du für dich Impulse und Inspiration mitnimmst. Außerdem soll es dir hier auch Spaß machen mit mir zusammen über persönliches Wachstum nachzudenken. Es ist mir eine große Freude, mein Wissen und meine Erfahrungen mit dir zu teilen und dich zu unterstützen, deine Ziele zu erreichen.

Teile immer gerne meine Beiträge oder Podcast-Folgen mit Menschen, denen es ebenfalls eine Unterstützung sein kann.

Am Schluss habe ich noch eine kleine Bitte an dich. Wie du vielleicht weißt, erfordert die Organisation und Durchführung eines Podcasts viel Zeit, Mühe und Geld. Ich mache mir viele Gedanken zu jeder Folge, schreibe jede Folge auch als Blog-Beitrag, stelle alles in einer zuverlässigen IT-Infrastruktur bereit und pflege die Kommunikation zu jeder Folge mit dir und den anderen Followern. All das mache ich gerne, aber es bindet auch viele Ressourcen, die ich sonst für andere Projekte oder meine Familie und Freunde nutzen könnte.

Deshalb möchte ich dir die Möglichkeit geben, mir eine kleine Unterstützung zukommen zulassen, wenn du mit meinem Podcast und/oder meinem Blog zufrieden bist und du dadurch einen Mehrwert für dich siehst. Du kannst selbst entscheiden, welche Unterstützung du mir geben möchtest, je nach deinen Möglichkeiten und deinem Nutzen. Jeder Betrag, egal wie klein oder groß, ist willkommen und wird von mir sehr geschätzt.

Die entsprechenden Links findest du hier.


5,- Euro - monatlich

 

20,- Euro - monatlich

 

10,- Euro einmalig

 

25,- Euro - einmalig


Ich schicke dir viel Licht und Liebe und verabschiede mich jetzt von dir und wünsche dir einen magischen Tag.


Deine Life Coachin Nadine

Commentaires


bottom of page